A+ A A-

Aktuelles

Privatleistungen

Ich möchte neuerlich darauf hinweisen, daß
---- gewünschte Bestätigungen
---- gewünschte Laborausdrucke
---- gewünschte ausgedruckte Arztbriefe
---- gewünschte Atteste
KEINE Kassenleistungen darstellen, und deshalb als Privatleistungen verrechnet werden.

Laborkontrollen

Falls Sie eine Blutabnahme in unserer Ordination wünschen, würden wir Sie ersuchen, sich einen Termin  auszumachen. Dadurch verhindern wir Staus und längere Wartezeiten  an den Blutabnahmetagen. Diese sind am Montag,Mittwoch sowie am Freitag bis spätestens 10 Uhr. 

Schlaganfall

Ein Schlaganfall ist die häufigste Ursache für eine bleibende Behinderung beim Erwachsenen. 80% der Schlaganfälle werden durch plötzliche Durchblutungsstörungen des Gehirns ausgelöst. Bei den übrigen kommt es durch Zerreißen von Hirngefäßen zu Einblutungen...

Epidemie Fettsucht

Bereits 30 Prozent aller Volksschulkinder sind stark übergewichtig! Diese alarmierende Zahl wurde Ende Oktober 2017 im Rahmen einer Studie veröffentlicht. In erster Linie ist dafür falsche Ernährung UND Bewegungsmangel schuld. Die Nahrungsmittel von heute haben alle eine enorme Energiedichte. Das heißt, dass wir bereits bei kleinen Dosen von Nahrungsmitteln hohe Kalorienmengen zu uns nehmen. Die Nahrung ist viel zu süß und zu fett. Aber genau diese Kombination schmeckt-nicht nur den Kindern. Das Gehirn empfindet Süß als Belohnung und verlangt deshalb immer wieder danach.
Aus diesm Grund sollte unbedingt auf ballaststoffreiche Ernährung geachtet werden. Obst sollte 5 Mal am Tag gegessen werden, da wir das Vitamin C nicht speichern können (im Gegensatz zur Katze zum Beispiel). Es reicht dabei ca. eine Handvoll jedesmal. Gemüse kann gegessen werden, soviel schmeckt. Gemüse macht nicht dick! Statt Naschen am Abend ein paar Karotten aufschneiden und beim Fernsehen knabbern.